• JM-News & More •

Nach wie vor: arbeitslos...

Die Pandemie schlägt nach wie vor gnadenlos zu: Musiker und Kulturschaffende sind sowohl was die staatlichen Hilfen angeht als auch was Lockerungen der strengen Corona-Regeln angeht am hintersten Ende der Kette angesiedelt - nicht systemrelevant also.

Während grosse Konzerne wie TUI, Lufthansa oder Karstadt uvam Staatshilfen in Milliardenhöhe zugeschustert bekommen, gehen Kulturschaffende meist leer aus. Obwohl Hilfen for Soloselbsständige und Künstler "völlig unbürokratisch und schnell" (O-Ton Wirtschaftsminister Altmaier) großartig angekündigt wurden sind diese nirgends in Sicht. Nebelkerzen sozusagen. Blendwerk um die Leute ruhig zu stellen. Die Bazuka hatte Ladehemmung...Pech gehabt.

Aber Kultur ist ein riesiger Arbeitgeber. Mit allein über 2 Millionen Beschäftigten in der Musikbranche (Fahrer, Stagehands, Beleuchter, Kostümbildner, Soundleute, Musiker, Manager usw), gehört auch die Musikbranche zu den großen Arbeitgebern in diesem Land.
Wie damit umgegangen wird ist einfach nur schändlich und zeigt wie Kleingeistig und Großbürgerlich die Konservativen Unionspolitiker ihren Job machen. Oder sollte man lieber sagen "nicht machen"?

Es ist eine Schande dass ein reiches Land wie Deutschland nicht in der Lage ist Geld (was reichlich vorhanden ist) fair zu verteilen. Man kann nur hoffen dass sich all dies bei der nächsten Wahl nieder schlagen wird.

Auch in diesem Jahr werden wieder alle Großveranstaltungen abgesagt: Rock am Ring, Rock im Park, Southside-Festival uvam - abgesagt. Auch das Festival Django Reinhardt in Samois-sur-Seine steht nach wie vor auf der Kippe.

Aber auch und gerade von den kleinen Clubs und Spielstätten werden viele diese Pandemie nicht überleben. Und auch wir Musiker stehen am Rande und müssen tatenlos zusehen wie uns quasi Berufsverbot erteilt wird und können nichts dagegen tun.
Hoffen wir dass wenigstens die Impfungen voran gehen und bald ein Stück mehr Normalität einkehrt - lange werden wir das alles nicht mehr durchhalten. Leider.

JM-Events

Mai 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Copyright © 2016 JazzManouche.de. All Rights Reserved - All images remain copyright © by their respective owners

ADVERTISEMENT

EU Cookie Directive Module Information

We use cookies just for your convenience while using our website to store certain information about layout or languages.
To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

Please confirm the use of cookies from this site.